Kunden- meinungen

In den Jahren 2012 und 2013 rüsteten wir unsere Produktionshallen mit modernen Infrarotheizungen des heizkontor.de-Teams aus.
Nach dem überaus positiven Feedback unsereren Mitarbeiter, werden wir auch in 2014 die Zusammenarbeit mit heizkontor.de fortsetzen.
Beim Ausbau des Dachgeschosses suchten wir nach einem neuen Heizsystem. Zur Wahl standen die Erweiterung unserer bestehenden Heizung oder der Einsatz einer modernen Infrarotheizung. Nach kompetenter Beratung entschieden wir uns für die Infrarotheizung. Wir sind mit der Entscheidung sehr zufrieden.
Durch den Umzug konnten wir unsere gasbetriebene Infrarotheizung nicht mehr nutzen & brauchten etwas Neues. Bei der Planung, Umsetzung & Abwicklung half uns heizkontor.de. Sie übernahmen die Demontage der alten Heizung & die Montage der neuen Infrarotheizungen auf unserer Terrasse.
Die Auslieferung erfolgte durch heizkontor.de
Fragen zur Montage und Wirkungsweise der Geräte wurden vom Techniker kompetent beantwortet. Sehr effektive Heizleistung, wir haben auch schon eine Weiterempfehlung ausgesprochen.
Im letzten Winter wurden wir positiv überrascht.
Die Heizungen waren in der Anschaffung und der Montage vergleichbar günstig und haben sich auch während des Betriebes als sparsam erwiesen.
Nach und nach werden wir alle unsere Bootshallen auf Infrarotheizungen von heizkontor.de umrüsten.
Unsere Doppelgarage dient oft als Regenlösung für Geburtstagsfeiern oder gemütliche Grillabende. Bei der Suche nach einer geeigneten Lösung, sind wir auf verschiedensten Infrarotheizungen aufmerksam geworden. Der HKI1500 aus Edelstahl von heizkontor.de hat uns am meisten überzeugt.
  • Heizkontor.de
  • Frank Herrmann
  • Zwickauer Straße 11
    D-93073 Neutraubling
    Deutschland
  • +49 9401/60 77 870
Map for Zwickauer Straße 11 D-93073 Neutraubling Deutschland

Produkte

Übersicht über unsere Produkte

Bei der Planung einer Infrarot Heizung sollte beachtet werden, dass nennenswerte Infrarotstrahlung erst bei Oberflächentemperaturen am Gerät ab 90°C wirksam wird. Alle handelsüblichen Heizungen, deren Oberflächentemperatur unter 90°C liegt haben nur einen sehr geringen Infrarotanteil und damit Strahlungsanteil in ihrer Wärmeabgabe.

Alle unsere Heizsysteme haben eine Oberflächentemperatur von ab ca. 100°C und geben damit einen sehr hohen Anteil an Infrarotstrahlung ab.

Unsere Infrarot Heizungen werden an der Decke montiert und zeichnen sich durch einfache, schnelle Installation und Wartungsfreiheit aus. Sie können mittels Thermostat oder Schalter einzeln oder in Gruppen geschaltet werden.

Produktübersicht [PDF]

 


 

Baureihe HKS
Der Alleskönner für verschiedenste Anwendungen

Der Alleskönner, Baureihe EE - Strip - heizkontor.de

HKStrip ist geeignet für Deckenhöhen von 2-40m, vom kleinsten Badezimmer bis zur großen Galeriewohnung (Schutzklasse IP44). Diese Heizung eignet sich auch sehr gut für Büros und Ausstellungsräume. Der Strahler gibt eine angenehme Wärme ab und erzeugt einen warmen Fußboden.

Die Oberflächentemperatur direkt am Gerät kann bis zu 200°C betragen.

Dies ermöglicht einen besonders hohen Infrarotanteil.

Produktübersicht [PDF]

 


 

Baureihe HKC
Der Dezente für kleinste Räume

Der Dezente, Baureihe ENC - Energocassette - heizkontor.de

HKCassette ist ein universales Modell, dass in Deckenraster (T- Profil) gelegt oder direkt mit der standardmäßig mitgelieferten Halterung einzeln an der Decke befestigt werden kann. Zum Einsatz kommen diese Heizungen im z.B. Büro- und Aufenthaltsbereich, in Badezimmern und Wohnräumen.

Geeignet für Deckenhöhen bis ca. 3,5m, erzeugt dieser Heizkörper eine gleichmäßige, wohlige Wärme bei einer Betriebstemperatur von höchstens 100°C. Die Wärmeabgabe ist besonders weich und angenehm. HKCassette entspricht der Schutzklasse IP55 und ist für den Gebrauch in feuchten, trockenen, nassen und entflammbaren Umgebungen zugelassen.

Produktübersicht [PDF]

 


 

Baureihe HKI
Der Wetterharte für den Außenbereich

Der Wetterharte, Baureihe EIR - Energoinfra - heizkontor.de

HKInfra ist ein vielseitiger Heizkörper der sich besonders für den Einsatz in Biergärten und Terrassen oder auf Balkonen, sowie in Gartenhäusern eignet. Er funktioniert auch gut als Punkt- und Zonenwärmestrahler in Werkstätten und Garagen. HKInfra entspricht der Schutzklasse IP44 für den Gebrauch in trockenen, feuchten und nassen Innen- und Außenräumen. Diese Heizungen werden aus Edelstahl gefertigt.

Produktübersicht [PDF]

 


 

Baureihe HKL
Der Sanfte für geringe Höhen

Der Wetterharte, Baureihe EIR - Energoline - heizkontor.de

HKLine Heizelemente werden unter Bänken in Kirchen, Wintergärten, Warteräumen,
Eine optimale Anwendung stellt z.B. der Einsatz unter Empfangstresen (z.B. in Bürogebäuden oder Hotels) dar, gibt es doch hier häufig Kälteeinfall durch Türöffnungszeiten. Das dünne, elegante Heizelement fügt sich unauffällig in die Umgebung ein und gibt eine angenehme und weiche Wärme ab.Sportanlagen, sowie auch an Decken bis max. 3m Höhe befestigt.

HKLine entspricht in spritzwasserfester Ausführung der Schutzklasse IP44 (feuchten, nassen und trockenen Umgebungen).

Produktübersicht [PDF]

 


 

Baureihe HKI
Der Starke für besonders hohe Räume und Werkstätten

Der Starke, Baureihe EIR Industrie - EnergoInfra Industry - heizkontor.de

Der Einsatz der Industrie- und Werkstattheizungen erfolgt in Deckenhöhen von ca. 4 – 40m.

Die Oberflächentemperatur am Gerät kann bis zu 350°C betragen.

HKIndustry kann aufgrund ihrer hohen Betriebstemperatur auch im Freien genutzt werden, z. B. Bei größeren Hallenhöhen oder in kälteren Gegenden. Zugelassen ist die Hallen- und Werkstattheizung in der Schutzklasse IP44 für den Gebrauch in trockenen, feuchten und nassen Innen- und Außenräumen.

Sie können zwischen drei Varianten des HKIndustry wählen 3000W,
4500W und 6000W (siehe Produktdetails).
Die Industrie- und Werkstattheizung kann mit 230V oder 400V betrieben werden.

Produktübersicht [PDF]

Produkte 4.69/5 (93.89%) aus 36 Bewertung[en]